Kohlrabisalat

Hier ein fantastisches Rezept aus dem Kochbuch Jerusalem (von Ottolenghi und Tamimi), welches ich vor einiger Zeit in die Hand bekam.

Ihr braucht dazu:
2 Kohlrabi, 2 EL Griechischen Joghurt, Saft einer halben Zitrone, 1 Knoblauchzehe /fein geschnitten, 1 EL Olivenöl, 2 Prisen Meersalz, Pfeffer, Minze klein gezupft (optional)

Zubereitung:
Ihr schält den Kohlrabi und schneidet ihn in Würfel. Der Joghurt wird mit Öl/Salz/Pfeffer/Zitrone und Knoblauch vermischt. Jetzt noch alles miteinander verrühren und mit der Minze servieren.
Lasst es euch schmecken!