Porree-Kartoffelsalat

Das wird gebraucht:
750g Kartoffeln, Meersalz, 300g Porree, 1 Glas Kichererbsen, 1-2 Knoblauchzehen, 1 EL Petersilie (frisch oder TK), 1 EL Minze, frisch oder 1 TL Pfefferminztee aus dem Teebeutel, 250g Sojajoghurt, 1 TL abgeriebene Zitronenschale, 1/2 TL Kreuzkümmel, 1-2 EL Sesampaste, Salz + Pfeffer

So wird`s gemacht:
Kartoffeln schälen, kochen und nach dem Abkühlen in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen, in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden und für ca. 2 Minuten in Salzwasser blanchieren. Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Knoblauchzehen pellen und durchpressen. Knoblauch, Kräuter, Sojajoghurt, Zitronensaft und -schale mit Kreuzkümmel und Sesampaste verrühren; danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Porree, Kartoffeln, Kichererbsen mit Salatsauce miteinander vermengen und etwas durchziehen lassen. Noch nach Herzenslust garnieren und dann heißt es:
Schmecken lassen!

Kartoffeln Kräuter Knoblauch