Roter Couscous-Salat

Das wird gebraucht (Zutaten für 4 Personen):
250 g Couscous, 2 EL Tomatenmark, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Paprika, 200 g Fetakäse, 150 g Kirschtomaten, 3 Frühlingszwiebeln, 1/2 Bund Petersilie

So wird’s gemacht:
Den Couscous in 500 ml kochendes Wasser geben, vom Herd nehmen und zehn Minuten quellen lassen. In eine große Schüssel umfüllen, Tomatenmark und Olivenöl zugeben, ordentlich verrühren bis sich der Couscous rötlich gefärbt hat. Salzen und pfeffern. Die Paprika waschen und in kleine Stückchen schneiden. Den Fetakäse ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie fein hacken. Sobald der Couscous abgekühlt ist, alle Zutaten gut miteinander vermischen, zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Paprika Zwiebeln Tomaten